Tanzen ist Sinnlichkeit, Lebensfreude, Bewegung, positive Emotion!

Ich bitte zum Tanz!

Jeder von uns tanzt irgendwann in seinem Leben. Der Tanz ist eine der ältesten menschlichen Ausdrucksformen – von Tanzritualen über den Tanz als Kampfvorbereitung (sogenannte „Waffentänze“ – der Ursprung von Quadrillen und Menuetten) bis hin zum Tanzen am Parkett, auf Bällen, Veranstaltungen etc. Das alles gehört dazu.

Manche reden sich ein, dass sie kein Talent fürs Tanzen besitzen. Ich bin der Meinung, dass jeder tanzen lernen kann. Man muss sich nur auf den Willen des Herzens und des Körpers einlassen, um den passenden Tanz für sich zu finden. Schon beim Hören verschiedenster Rhythmen verlangt der Körper nach Bewegung, um die Gefühle und Emotionen zum Ausdruck zu bringen!

Neuigkeiten

xxx NEUIGKEITEN xxx

Aufgrund der aktuellsten Entwicklungen in Österreich möchten auch wir unsere gesellschaftliche Verantwortung, die wir als Tanzschule haben, wahrnehmen und schließen daher die Tanzschule ab Montag, 16.März bis auf weiteres (voraussichtlich bis einschließlich Mittwoch, 15.April).

mehr lesen

Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Verbreitung des Corona-Virus auch in Österreich haben wir uns dazu entschlossen, unsere Practilonga Recuerda am Samstag, 14.März abzusagen. Unsere Tanzkurse finden nach aktueller Lage uneingeschränkt statt.

mehr lesen