Tango-Wochenende

mit

María Inés Bogado & Julio Saavedra

 

24. – 26.Juni 2022

Durch diese wunderbaren Tänzer und Menschen kommt ihr direkt mit dem authentischen Buenos Aires in Berührung – mit ihrem Geist, ihren offenen Herzen und mit der unverfälschten Art, Tango zu lehren wird dieses Paar euch verzaubern. Und zu all dem fügt María Inés Bogado eine moderne, interdisziplinäre Note hinzu, indem sie zeigt, wie man das, was und wie man sich im Tanz ausdrückt, durch tiefe Sorgfalt für den eigenen Körper perfektionieren kann.

María Inés Bogados Tanz ist elegant und vielseitig, und in ihrem Unterricht verwandelt sie komplexe Konzepte in natürliche und fließende Konversationen. Fast so wie die Gespräche, die die Seele berühren, die man mit einem Freund oder einer Freundin führt.

Julio liebt es, den Tanz in all seinen Formen zu teilen, sei es in Workshops, bei Privatstunden oder beim Tanzen selbst. Tanzen als eine Sprache, die sich ausdrückt und ohne Stereotypen sozialisiert, die Menschen mit Gefühlen näher zusammenbringt, ist das Motto seines Lebens, eines Lebens voller Tango.


Workshops

Änderungen vorbehalten.

Die Anmeldung zu den Workshops (ausgenommen Technikkurs) ist nur paarweise möglich. Für alle Workshops sind zumindest Grund-Kenntnisse im Tango Argentino Voraussetzung. Bei Unsicherheiten, ob der Kurs für euch geeignet ist stehen wir gern beratend zur Seite!

Alle Workshops finden in der Tanzschule Iliyan Donchev (Friedrichgasse 24, 8010 Graz) statt.

Wir bitten um Anmeldung per Mail an office@donchev.at oder telefonisch über +43 664 658 1959 (Iliyan) sowie Überweisung des Kursbeitrags bis zum 23.Juni an IBAN: AT02 3837 7000 0468 7018 (Tanzschule Iliyan Donchev).

Allgemeine Informationen:

  • maximal 13 Paare pro Workshop
  • maximal 15 Personen für die Technik-Klassen
  • Die Anmeldungen werden ausschließlich in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.

Milonga Obra

Freitag, 24.Juni

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: € 10,-  (€ 6,- ermäßigt)

Ort: Tango-Baustelle (Brückenkopfgasse 2, 8020 Graz)


 

Milonga Recuerda

mit Showauftritt und Live-Musik

(Cuarteto Tango Sin Palabras
Jorgos Zacharoudis – Violine
Aris Feslikidis – Piano
Lorena Martin Alarcón – Kontrabass
David Ludwig – Bandoneon
)

Samstag, 25.Juni

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: € 19,- Vorverkauf (bei Bezahlung bis 17.Juni), € 22,- Abendkassa

Ort: Tanzschule Iliyan Donchev (Friedrichgasse 24, 8010 Graz)


Privatstunden

Es besteht auch die Möglichkeit für Privatstunden mit María Inés oder Julio.

Folgende Termine sind möglich:

  • Privatstunden mit María Inés Bogado:
    • Donnerstag, 23.Juni – Dienstag, 28.Juni
  • Privatstunden mit Julio Saavedra:
    • Freitag, 24.Juni – Montag, 27.Juni

Zur Terminvereinbarung meldet euch entweder per Mail an office@donchev.at oder telefonisch über +43 664 658 1959 (Iliyan).