Tanzen ist Sinnlichkeit, Lebensfreude, Bewegung, positive Emotion!

Ich bitte zum Tanz!

Jeder von uns tanzt irgendwann in seinem Leben. Der Tanz ist eine der ältesten menschlichen Ausdrucksformen – von Tanzritualen über den Tanz als Kampfvorbereitung (sogenannte „Waffentänze“ – der Ursprung von Quadrillen und Menuetten) bis hin zum Tanzen am Parkett, auf Bällen, Veranstaltungen etc. Das alles gehört dazu.

Manche reden sich ein, dass sie kein Talent fürs Tanzen besitzen. Ich bin der Meinung, dass jeder tanzen lernen kann. Man muss sich nur auf den Willen des Herzens und des Körpers einlassen, um den passenden Tanz für sich zu finden. Schon beim Hören verschiedenster Rhythmen verlangt der Körper nach Bewegung, um die Gefühle und Emotionen zum Ausdruck zu bringen!

Neuigkeiten

Covid19-Update

Wir hoffen sehr, dass mit 18.Jänner der Lockdown für die Tanzschulen beendet ist und wir alle endlich wieder gemeinsam tanzen können. Das Wintersemester wird natürlich um die jeweils pausierten Einheiten nach hinten verschoben.

mehr lesen

WICHTIGE INFO: Tanzschule schließt!

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

auch wenn wir gehofft haben, dass dieser Moment etwas später als Anfang November eintreten wird müssen wir euch leider mitteilen, dass die Tanzschule aufgrund der neuen Verordnung ab Dienstag, 3.November bis auf Weiteres schließt.

mehr lesen

Bevorstehende Veranstaltungen

Bevorstehnde Veranstaltungen